Melibokuslaufflyer 2017
Ausschreibung vom Melibokuslauf 2017
Druckdatei_Melibokuslauf_A5_RZ_2017.pdf
PDF-Dokument [2.3 MB]

 

48. Melibokuslauf

 

 im Rahmen der AOK Hessen-Laufserie

 

11. Juni 2017

 

Start: 10:00 Uhr

 

Veranstalter: Turnverein 1898 Alsbach e. V.

 

Ort: 64665 Alsbach-Hähnlein

 

 

 

 

Programm:

 

   Ab 8:00 Uhr: Abholen der Startunterlagen und Nachmeldungen im

        "Sperbergrund", 500m oberhalb des Bürgerhaus

         Sonne (Hauptstraße 26).

   

      10:00 Uhr: Start der 5km, 10km und 20 km im "Sperbergrund",

   

      10:30  Uhr: Start der Schülerläufe über 880 m für (m/w) 12-13, 14-15 Jahre

                           im "Hirschpark" (Asklepios Hirschpark-Klinik, Lindenstraße 12)

 

      10:40  Uhr: Start der Schülerläufe über 440 m für (w) bis 8, 9, 10-11 Jahre

                           im "Hirschpark"

   

       10:50  Uhr: Start der Schülerläufe über 440 m für (m) bis 8,9, 10-11 Jahre

                            im "Hirschpark"

 

 Siegerehrung: Unmittelbar nach Beendigung der Auswertung in der

 Großsporthalle der Melibokusschule (Benno Elkan-Allee 1)

    

                        

Streckenlängen:

 

          5 km  

          10 km 

          20 km 

          Schülerläufe: 880 m, 440 m

 

 

Streckenbeschreibung:

 

 5 Km

 

 

 

 

10 Km

 

 

 

20 Km

 

 

Umkleiden und Duschen:

 

In der Großsporthalle an der Melibokusschule, 1300 m vom Sperbergrund,  1000m vom "Hirschpark".

 

 

Startgeld:

 

  5Km:   6,00 Euro + 3 Euro bei Nachmeldung 

 

10Km:   8,00 Euro + 3 Euro bei Nachmeldung 

 

20Km: 12,00 Euro + 3 Euro bei Nachmeldung 

 

Schülerläufe:  3 Euro + 2 Euro bei Nachmeldung 

 

 

Meldeschluss:

 

08.06.2017 (Donnerstag)

 

 

Meldungen für die Schüler/innenläufe sowie für die  5, 10 oder 20 Km.

 

Um sich für die Läufe anzumelden, klicken Sie bitte auf den Link Anmeldung

 

Bei Nichtantreten besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Startgelder!

 

 

Nachmeldungen:

 

Am Wettkampftag sind Nachmeldungen bis 45 Minuten vor dem Start möglich. Bei Nachmeldungen erheben wir eine zusätzliche Gebühr von 3,00 Euro

 

 

Verpflegung:



Getränkeausgabe auf der Strecke und im Zielbereich. Speisen und Getränke in der Großsporthalle an der Melibokusschule.

 

 

So finden Sie uns:

 

Straßenbahnlinien 6/8 von Darmstadt, Endstation Alsbach,

                                    bei der Großsporthalle der Melibokusschule, 10-15 

Minuten zu Fuß

 

Bahnhof Hähnlein-Alsbach, 25 Minuten zu Fuß zum Sperbergrund.

 

Mit dem PKW

 

Autobahn Darmstadt - Heidelberg (A 5)
Anschlussstelle 28 Seeheim-Jugenheim(von Norden).
Anschlussstelle 29 Zwingenberg(von Süden).

Autobahn Darmstadt - Mannheim (A 67)
Anschlussstelle 8 Gernsheim.

 

 

Parkplätze:

 

An der Melibokusschule und Straßenbahn-Endstation Alsbach (Navigationshilfe: Benno Elkan Allee, 64665 Alsbach-Hähnlein)

 

Bürgerhaus Sonne (Navigationshilfe: Hauptstraße 26, 64665 Alsbach-Hähnlein,

Der Parkplatz befindet sich in der Straße "Im Klingen" )

 

und in den Ortsstraßen

 

Wichtiger Hinweis:

Es gelten die Bedingungen des Deutschen Leichtathletikverbands für Volksläufe.

 

Alle , ob Mitglied eines Vereins oder nicht können an den Wettbewerben teilnehmen. Die Strecken sind reine Waldwege. Der Hohenunterschied beträgt bei 10 km 240 m, bei 20 km 450 m. Im Vergleich zu Volksläufen im ebenen Gelände sind die Anforderungen deshalb höher.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Die Benutzung von Spikes ist nicht gestattet.

Für die ärztliche Betreuung sorgt das DRK Alsbach .

Der Veranstalter haftet nicht bei Unfällen und Folgeschäden irgendwelcher Art, Diebstahl und verloren Gegenständen.

Auch 2017 ist die AOK Hessen wieder Partner des Hessischen Leichtathletik-Verbandes (HLV).

Die Gesundheitskasse unterstützt dabei vor allem den Breitensport, denn hier steht die Gesundheit und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. AOK Mitglieder erhalten für Aktivitäten rund um Sport, Fitness und Vorsorge bis zu 100 Euro Bonus im Jahr bzw. 20 Bonuspunkte für einen bestätigten Lauf. Möglich ist das durch die kostenlose Teilnahme am AOK Programm BONUS fit. Bei den hessenweit rund 50 Veranstaltungen der AOK Hessen-Laufserie wird deshalb nicht nur Leistung sondern auch die Teilnahme belohnt. 
Alle Läufer und Besucher haben die Möglichkeit am Ende der Laufserie eine Laufreise für zwei Personen sowie weitere attraktive Preise zu gewinnen. Darüber hinaus spendet die AOK Hessen wieder einen Euro pro Laufserien-Läufer für einen guten Zweck. Weitere Informationen gibt es unter www.aok.de/hessen/laufen

Das skinfit Berglaufdouble ausgerichtet vom Frankenstein-und Melibokuslauf.

weitere Informationen finden Sie hier.

Gemeinsam hinfahren

Du willst am Melibokuslauf teilnehmen, hast aber kein Auto zur Verfügung.

 

Kein Problem!

Organisiere dir einfach eine

Mitfahrgelegenheit über Flinc in der Melibokuslauf Gruppe.

 

Alle die jemanden mitnehmen wollen, können in der Gruppe eine Fahrt zum Melibokuslauf anlegen. Das spart mit einem Knopfdruck Geld und CO2!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Turnverein 1898 Alsbach e.V.